Drogenhilfe.eu

Aufsuchende Hilfen

Bild Streetwork

Im Rahmen der aufsuchenden Arbeit bieten wir durch unseren Kontaktbus sowie die Streetwork zu Fuß Hilfen direkt an den Düsseldorfer Szenetreffpunkten an.

 Der Kontaktbus hat einen festen Standplatz auf dem Drogenstrich (Bismarckstraße/Ecke Charlottenstraße) und bietet in den Abendstunden einen Aufenthalt bei jeder Witterung.

Während der Streetwork zu Fuß sind die Mitarbeiter/innen in Kooperation mit der → Ordensgemeinschaft der Armen-Brüder an den Szenetreffpunkten rund um den Hauptbahnhof und in der Altstadt unterwegs.

Unsere Angebote richten sich an Menschen, die

  • illegale Drogen konsumieren bzw. von diesen abhängig sind
  • und ihren Lebensmittelpunkt in Düsseldorf haben

Zugangsvoraussetzung

  • keine

Wir bieten im Kontaktbus

  • kostenlose Brötchen, warme Getränke
  • Spritzentausch/-ausgabe
  • Informationen zu schadensminimierenden Maßnahmen beim Drogenkonsum
  • Kondome und Gleitmittel
  • Informationen zu verantwortungsvollem Umgang beim Sex zur Vermeidung von Infektionskrankheiten
  • Gespräche, Informationen und Beratung
  • Vermittlung in weiterführende interne und externe Hilfsangebote

Wir bieten bei der Streetwork

  • Spritzenausgabe
  • Informationen zu schadensminimierenden Maßnahmen beim Drogenkonsum
  • Kondome und Gleitmittel
  • Informationen zu verantwortungsvollem Umgang beim Sex zur Vermeidung von Infektionskrankheiten
  • Gespräche, Informationen und Beratung
  • Vermittlung in weiterführende interne und externe Hilfsangebote

Ansprechpartner*innen:

Leitung: Patrick Pincus
 Koordination: Tatjana Rolloff

Zuletzt aktualisiert: 11.01.2022
 


Kontakt
Aufsuchende Hilfe

Ansprechpartnerin

Tatjana Rolloff

Telefon:
0211 301446-502

Email:
Tatjana.Rolloff
@drogenhilfe.eu



Öffnungszeiten Kontaktbus:
MO, MI, DO, FR:
17:30 - 19:30 Uhr

Streetworkzeiten:
Dienstag 11:30 - 13:30 Uhr

 

 

 

Spenden

Kleider, Arbeit, Geld - Helfen Sie uns und anderen